plakat_duetobeyond   Noch zwei Aufführungen:
Do 15. und So 18. September 2016

DUE TO BEYOND

Kammerstück

 

Performance:
Matthias Hartmann

Gesamtkonzeption & Inszenierung:
Claudia Lichtblau

 

Premiere: Sa 03. September 2016

weitere Aufführungen:
So 04. | Do 15. | So 18. September 2016

Beginn: jeweils 19:30 Uhr

UNESCO-Welterbe Zollverein Essen
Areal A (Schacht XII) | Halle A8
(links neben red dot design museum | Halle A9)
Gelsenkirchener Straße 181
45309 Essen

 

Information & Kartenreservierung: 0201 - 815 66 50

 

Eine ©L-Produktion | Gefördert von:
Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur
und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen
Stadt Essen | Kulturbüro
Allbau-Stiftung Essen
Sparkasse Essen

Wir danken der Stiftung Zollverein
für die freundliche Unterstützung

Plakat: tk-schu:tte | informationsdesign, Fotos: Claudia Lichtblau
     

     
poster_close   CLOSE / CLOSED TO THE PUBLIC

Uraufführung: 30. August 2015
UNESCO-Welterbe Zollverein Essen Hochdruckkompressorenhalle

Gesamtkonzeption & Inszenierung:
Claudia Lichtblau

Performance:
Matthias Hartmann
Kyungwoo Kwon | Keisuke Mihara

Eine ©L-Produktion
mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Zollverein

Gefördert von:
Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur
und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen
Stadt Essen | Kulturbüro
Allbau-Stiftung Essen
Sparkasse Essen
Plakat: tk-schu:tte | informationsdesign, Fotos: Marco Benna, Claudia Lichtblau  
     

     
    PULSA:RE

Musik:
Cio D'Or | Brigitta Muntendorf
Ensemble GARAGE

Choreographie:
Claudia Lichtblau

Tanz:
Matthias Hartmann


07. Dezember 2014 | 20:00 Uhr

Deutschlandfunk | Kammermusiksaal
Raderberggürtel 40
50968 Köln

Eine Produktion des Deutschlandfunk Köln
im Rahmen der Sendereihe Frau Musica (nova)

     

     
  NEUES STÜCK | 3. UND 4. TEIL: CHEFTAK

Uraufführung: 18. Oktober 2014
UNESCO-Welterbe Zollverein Essen | Salzlager





عين
"Poesie kann alles sein - ein Wort, ein Blick, eine Geste oder ein Moment der Stille."
(Siham Bouhlal, Lettre International 105 | Sommer 2014)





Eine ©L-Produktion
in Kooperation mit der Stiftung Zollverein

Gefördert von:
Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur
und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen
Kulturbüro der Stadt Essen
Sparkasse Essen

Mit freundlicher Unterstützung von:
PACT Zollverein Essen und Kalle Krause GmbH Essen
Plakat: tk-schu:tte | informationsdesign, Fotos: Claudia Lichtblau  
 

 
    BLOOD

Choreographie & Inszenierung:
Claudia Lichtblau

Tanz:
Matthias Hartmann

Musik:
Fausto Romitelli | Michael Veltman
Ensemble TRA I TEMPI

im Rahmen des Festivals BAD TRIP!
für Neue Musik & Tanz

Fr. 27. Juni 2014 | 21:00 Uhr

raum 13
Deutz-Mülheimer Str. 147-149
51063 Köln

Eine Produktion der Kölner Gesellschaft für Neue Musik
in Kooperation mit raum 13
und ON-Netzwerk Neue Musik Köln

Gefördert von:
Stadt Köln
Kunststiftung NRW
Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur
und Sport des Landes Nordrhien-Westfalen

 

 
Plakat_By_Heart
  NEUES STÜCK | 2. TEIL: BY HEART

Uraufführung: 10. Mai 2014
UNESCO-Welterbe Zollverein Essen
| Salzlager
Eine ©L-Produktion
in Kooperation mit der Stiftung Zollverein

Gefördert von:
Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur
und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen
Kulturbüro der Stadt Essen
Sparkasse Essen

Mit freundlicher Unterstützung von:
PACT Zollverein Essen und Kalle Krause GmbH Essen
Plakat: tk-schu:tte | informationsdesign, Foto: Georg Schreiber  
     

     
poster_neues_stueck   NEUES STÜCK | 1. TEIL: OUARZAZATE

Uraufführung: 22. November 2013
UNESCO-Welterbe Zollverein Essen | Salzlager
Eine ©L-Produktion
in Kooperation mit der Stiftung Zollverein

Gefördert von:
Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur
und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen
Kulturbüro der Stadt Essen
Sparkasse Essen
Allbau-Stiftung Essen

Mit freundlicher Unterstützung von:
PACT Zollverein Essen
Plakat: tk-schu:tte | informationsdesign, Videostill und Zeichnungen: Claudia Lichtblau  
     

     
poster_ohne_titel   OHNE TITEL (WV54)

Uraufführung: 20. Juli 2013
UNESCO-Welterbe Zollverein Essen | Ausstellungshalle 5

Gesamtkonzeption & Inszenierung:
Claudia Lichtblau

Performance:
Matthias Hartmann
Annelise Soglio

Evelin Degen - Flöten

Kostüme:
Margit Koch
Eine ©L-Produktion
in Kooperation mit der Stiftung Zollverein

Gefördert von:
Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur
und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen
Kulturbüro der Stadt Essen
Sparkasse Essen
Allbau-Stiftung Essen

Mit freundlicher Unterstützung von:
PACT Zollverein Essen
Plakat: tk-schu:tte | informationsdesign, Fotos: Claudia Lichtblau  
     

     
poster_szenografie   SZENOGRAFIE TOCCATA OP. 7

Uraufführung: 12. Mai 2012
UNESCO-Welterbe Zollverein Essen | Salzlager
Eine ©L-Produktion
in Kooperation mit der Stiftung Zollverein

Gefördert von:
Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur
und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen
Kulturbüro der Stadt Essen
Sparkasse Essen
Allbau-Stiftung Essen

Mit freundlicher Unterstützung von:
PACT Zollverein Essen
Plakat: tk-schu:tte | informationsdesign, Fotos: Claudia Lichtblau, Videostill: Sophie Schmalriede  
     

     
foto_sediverquenza   SEDIVERQUENZA

Uraufführung: 11. November 2012
UNESCO-Welterbe Zollverein Essen | Salzlager

Gesamtkonzeption & Inszenierung:
Claudia Lichtblau

Mit:
Matthias Hartmann
Francesco Pedone

Andreas Roth - Posaune

Kostüme: Margit Koch
Eine ©L-Produktion
in Kooperation mit der Stiftung Zollverein

Gefördert von:
Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur
und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen
Kulturbüro der Stadt Essen
Sparkasse Essen
Allbau-Stiftung Essen

Mit freundlicher Unterstützung von:
PACT Zollverein Essen
Foto: Claudia Lichtblau  
     

     
poster_dancer_1   THE DANCER | KONSTRUKTION 1: A POEM

Uraufführung: 17. Juli 2011
UNESCO-Welterbe Zollverein Essen | Ausstellungshalle 5
Eine ©L-Produktion
in Kooperation mit der Stiftung Zollverein

Gefördert von:
Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur
und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen
Kulturbüro der Stadt Essen
Allbau-Stiftung Essen

Mit freundlicher Unterstützung von:
PACT Zollverein Essen
Plakat: tk-schu:tte | informationsdesign, Foto: Claudia Lichtblau, Videostill: Sophie Schmalriede  
     

     
poster_dancer_2   THE DANCER | KONSTRUKTION 2: A PLAY

Uraufführung: 15. Oktober 2011
UNESCO-Welterbe Zollverein Essen | Ausstellungshalle 5

Performing Artist:
Matthias Hartmann

Posaune:
Andreas Roth

Gesamtkonzeption & Inszenierung:
Claudia Lichtblau
Eine ©L-Produktion
in Kooperation mit der Stiftung Zollverein

Gefördert von:
Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur
und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen
Kulturbüro der Stadt Essen
Allbau-Stiftung Essen

Mit freundlicher Unterstützung von:
PACT Zollverein Essen
Plakat: tk-schu:tte | informationsdesign, Fotos: Sophie Schmalriede, Georg Schreiber, Claudia Lichtblau  
     

     
poster_dancer_3   THE DANCER | KONSTRUKTION 3: A MOVEMENT

Uraufführung: 16. Dezember 2011
Zeche Carl Essen | Maschinenhaus
Eine ©L-Produktion
in Kooperation mit dem Carl-Stipendium e.V.

Gefördert von:
Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur
und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen
Kulturbüro der Stadt Essen
Sparkasse Essen
Allbau-Stiftung Essen

Plakat: tk-schu:tte | informationsdesign, Foto: Georg Schreiber, Videostill: Claudia Lichtblau  

CLAUDIA LICHTBLAU | KONTAKT: MATTHIAS HARTMANN | DUDENSTR. 3A | D - 45239 ESSEN | FON +49 201 815 66 50 | FAX +49 201 815 66 51 | → E-MAIL